Die Pyramiden von Gizeh sind Spuren aus Stein

Entdecke die Geheimnisse !

zu meiner Pyramidenseite

Downloads

Die Lösungen zu den Rätseln der Pyramiden von Gizeh gibt es kostenlos zum Download:

Infobox

Mintaka

Mintaka ist der Name des westlichen der drei Gürtelsterne des Orion.

Die astronomische Bezeichnung lautet Delta Orionis.

Die beiden anderen Sterne des Gürtels heißen Alnitak und Alnilam.

Die Entfernung von Mintaka beträgt rd. 916 Lichtjahre.

Lilith - Baum des Lebens

Lilith - Baum des LebensDieser Roman beschreibt die uralte Schöpfungsgeschichte um Adam und Eva.
Neu und modern erzählt - aus der Sicht von Lilith.

Lilith ist ein junges Mädchen, das zusammen mit ihren Freunden Adamah und Chawah im Garten von Eden lebt. Nach dem Essen der Frucht der Erkenntnis erfährt sie, dass die Menschen nur eine Züchtung der Neteru sind. Nur dazu erschaffen, um den Igigu als Sklaven zu dienen.

Lilith nimmt den Kampf um die Freiheit auf und wird so zur ersten großen Heldin der Menschheitsgeschichte.

Thot - Spuren aus Stein

Thot - Spuren aus SteinIn ferner Vergangenheit:
Nibiru, die Heimatwelt der Götter, wurde von einer gewaltigen Katastrophe bedroht. Darum musste die Zivilisation der Neteru fliehen.

Sie hinterließen uns ihre Spuren aus Stein in der Hoffnung, dass wir uns an sie erinnern...

Gegenwart:
Ein Forscherteam findet nahe Luxor erste Hinweise. Sie folgen den uralten Spuren der Himmelmenschen und erfahren, was seit Jahrtausenden vergessen war.

Spuren aus Stein - Die Geheimnisse

Spuren aus Stein - die GeheimnisseErfahren Sie hier, welche mathematischen Konstanten und astronomische Hinweise in den Pyramiden von Gizeh versteckt worden sind.

Einst als Datenblatt begonnen, hat es sich zu einem kostenlosen eBook entwickelt.

 

Spuren aus Stein - Bilder von Gizeh

Spuren aus Stein - Bilder von Gizeh

Dieser Bildband ist eine Ergänzung zum Datenblatt "Spuren aus Stein - die Geheimnisse" und meinem Roman "Thot - Spuren aus Stein".

 

Die Fotos sollen dem Betrachter einen Eindruck über die Monumente von Gizeh vermitteln. Die Bilder der gigantischen Felsblöcke sollen zeigen, welcher Aufwand betrieben wurde. Die Bilder der Verwitterungen sollen das unvorstellbare Alter bezeugen.

 

Hier sollen Sie die Pyramiden, den Sphinx und die Tempel nicht als Tourist betrachten. Schauen Sie genau hin! Die Fragen kommen von allein.