SCHWABENDOOMSDAY - Teil 1: Terrorziel StuttgartSCHWABENDOOMSDAY

Teil 1: Terrorziel Stuttgart

Bald werde ich Kaiser von Deutschland sein.

Maximilian liebte diesen Gedanken. Er war irgendwie befreiend. Jahrzehntelange Vorbereitungen näherten sich ihrem krönendem Abschluss. Wobei die Betonung auf ‚krönend’ lag. Jahre der harten Arbeit, riskanten Investitionen und der nagenden Angst: Sie lagen jetzt hinter ihm. Maximilian schmunzelte zufrieden. Er war mit sich und der Welt im Reinen.

Am nächsten Tag explodierte in der Stuttgarter Innenstadt eine gewaltige Bombe. Medien berichteten, dass das Islamische Sonnenreich dafür verantwortlich war. Doch verrückt klingende Briefe eines Professors, der bei dem Anschlag ebenfalls ums Leben gekommen war, könnten eine Verbindung zu Maximilian herstellen.
Maximilian musste diese Briefe unbedingt bekommen, bevor jemand herausfinden konnte, dass die Bombe nur wegen dem Professor in Stuttgart explodiert war.

Schwabendoomsday – Teil 1: Terrorziel Stuttgart ist ein reinrassiger Katastrophenthriller. Der Anschlag auf das Schwäbische Herz setzt eine Kausalkette in Gang, an deren Ende sich Maximilian die Kaiserkrone aufsetzen kann.

Autor: Sven Schmidt · Thriller · eBook · 580 Normmanuskriptseiten ·

ISBN: 978-3-9817717-0-1

 

SCHWABENDOOMSDAY - Teil 2: Terrorziel Freiheit

Teil 2: Terrorziel Freiheit

 

Maximilian hat sein Ziel erreicht. Er wird Kaiser – und Deutschland eine Monarchie. Das Volk ist begeistert. Anfangs. Doch die Aufteilung der Bürger in Adel und Kaiserbürger zeigt ziemlich schnell die Nachteile einer Zwei-Klassen-Gesellschaft. Menschen, die in Freiheit aufgewachsen sind, ordnen sich nicht mehr so einfach unter.
Und so bildet sich Widerstand. Kaiser Maximilian I. merkt nicht, wie der Verrat in seinem engsten Umfeld vorbereitet wird.
Aber wie beendet man eine ungeliebte Monarchie, wenn es genügend Fürsten gibt, die dem Kaiser auf den Thron folgen können?

Schwabendoomsday – Teil 2: Terrorziel Freiheit ist ein utopischer Staatsroman. Maximilian ist Kaiser und herrscht mit eiserner Faust. Wie reagieren die Menschen in einer neuen Monarchie? Wie entwickelt sich eine Gesellschaft ohne Freiheit? Kann es eine Rückkehr zur Demokratie geben?

Lesen Sie, wie Deutschland ohne Freiheit aussehen könnte.

Autor: Sven Schmidt · Thriller · eBook · 549 Normmanuskriptseiten ·

ISBN: 978-3-9817717-1-8

zur Leseprobe


Bestellen können Sie den Roman hier:

ebook-Ausgabe